Parallelkanal

 

Der 2007 fertig gestellte Parallelkanal verbindet den Zielbereich der Regattabahn mit dem Bertasee und führt dann weiter bis hin zum Startbereich der Regattabahn.

Neben der sportlichen Nutzung durch Ruderer und Kanuten bei Training und Wettkämpfen bietet er an seinen Ufern den Besuchern zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Entspannung.

Das Befahren mit eigenen Booten ist nicht erlaubt.

Bei der Kanustation können jedoch Kanu- und Drachenbootkurse sowie andere Aktivitäten unter fachlicher Anleitung gebucht werden.

Kanustation

http://www.kanuschule-nrw.de