Reparaturarbeiten rund um den Api-Ball im Rhein-Ruhr-Bad dauern an

Die Reparaturarbeiten des Api-Balls im Rhein-Ruhr-Bad dauern voraussichtlich noch bis zum Ende der nächsten Woche an. Aufgrund dessen steht den Badegästen weiterhin ausschließlich der Bereich des Sportbeckens zur Verfügung. Wir möchten unsere Badegäste darauf hinweisen, dass die Bereiche des Erlebnis- sowie Kinderbeckens in dieser Zeit gesperrt bleiben und dieses bei einem geplanten Besuch mit ihren Kindern zu berücksichtigen ist.