Rhein-Ruhr-Bad an Christi Himmelfahrt geöffnet

Das von DuisburgSport betriebene Rhein-Ruhr-Bad in Hamborn bietet am Donnerstag, den 10. Mai (Christi Himmelfahrt) die Möglichkeit, den Feiertag zu genießen. Es steht den Badefreunden von 08.00 Uhr bis 21.00 Uhr zur Verfügung. Die Hallenbäder in Neudorf und Rheinhausen sowie das Allwetterbad Walsum bleiben an diesem Tag geschlossen.

Allwetterbad Walsum öffnet Dach

DuisburgSport schaltet vorrübergehend in den Freibadmodus

Wegen der guten Wetterprognosen für dieses Wochenende und die Tage darauf zeigt sich DuisburgSport flexibel und öffnet vorrübergehend das „Cabriodach“ im Allwetterbad Walsum. So können die Besucher das Schwimmen unter freiem Himmel genießen und sich schon jetzt Appetit auf die kommende Freibadsaison holen. Die startet, sobald im Freibad Homberg der Einbau einer neuen, attraktiven Rutsche abgeschlossen ist und die Temperaturen dauerhaft hoch bleiben.

Rhein-Ruhr-Bad am 1. Mai geöffnet

Das Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstr. 2 in Hamborn ist am Tag der Arbeit geöffnet. Von 8:00 bis 21:00 Uhr steht das vielfältige Angebot für alle großen und kleinen Wasserfreunde zur Verfügung. Die ebenfalls von DuisburgSport betriebenen Hallenbäder in Neudorf und am Toeppersee Rheinhausen sowie das Allwetterbad Walsum bleiben an diesem Tag geschlossen.

Wartungsarbeiten im Allwetterbad Walsum

Eingeschränkte Öffnungszeit am 12. April

Aufgrund dringend notwendiger Wartungsarbeiten muss das Allwetterbad an der Scholte-Rahm-Straße 16 in Walsum am 12. April vormittags geschlossen bleiben. Ab 14:00 Uhr steht es den Besuchern dann wieder zur Verfügung.

Günstiger Osterferientarif für Kinder im Rhein-Ruhr-Bad

Während der Osterferien vom 26. März bis 8. April schwimmen Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn besonders günstig: Betreiber DuisburgSport senkt täglich von 10 bis 14 Uhr die Preise. Die Karte für vier Stunden Badespaß gibt es dann für nur 2 Euro, anstatt 3,50 Euro.