Happy und Hoppy wieder voll in Fahrt

Mitmachtheater InDUaktiv für Kinder im Duisburger Norden

Das Projekt „InDUaktiv“ ist durch die Kooperation zwischen dem Sophie-Scholl-Berufskolleg in Marxloh und DuisburgSport entstanden. Unterstützt wird es durch Spenden der Bio-Bäckerei Kabouter und der GRAPO GmbH aus Duisburg.


Ziel ist es, Motivation und Freude an Bewegung und gesunder Ernährung zu wecken und zu fördern. Auf kind- und elterngerechte Art wird gezeigt, wie wichtig dies für die Entwicklung ist und wie man es im Alltag umsetzen kann. Die teilnehmenden Schüler-/innen des Sophie-Scholl-Berufskollegs befinden sich im doppelqualifizierenden Bildungsgang zur Hochschulreife mit der staatlichen Anerkennung als Erzieher-/innen.

In dem Stück geht es um die beiden Freunde Happy und Hoppy, die gemeinsam einen aktionsreichen Tag verbringen und ihr Publikum mit einbeziehen. Dabei werden die Themen Bewegung und Ernährung mit Kindern von vier bis acht Jahren aufgegriffen. Es zeigt Familien interessante und abwechslungsreiche Möglichkeiten für die Gestaltung des Alltags auf.

P1370977kl

Nach dem Stück können die Kinder an einem Stand frisch zubereitete Snacks probieren. Die bestehen aus gesundem, herzhaften Vollkornbrot der Duisburger Bio-Bäckerei Kabouter sowie frischem Obst und Gemüse der GRAPO GmbH, dem Großhandel für Wild, Geflügel und Feinkost. Außerdem gibt es Informationen zu kindgerechten Bewegungsangeboten, Sportvereinen und Spielen sowie leckere Rezeptideen.

Am Samstag, den 29. Juni gastiert das Projekt um 14:00 Uhr beim Marxloher Kinderfest auf dem Gelände der Grillo-Werke an der Weseler Straße 1. Interessierte Familien sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Zusätzlich gibt es am 6. Juni und am 4. Juli nichtöffentliche Auftritte in den Kindergärten Hamborn und Laar.