Kategorie (de-de)

Schließungszeiten

 

Das Allwetterbad in Walsum, das Rhein-Ruhr-Bad in Hamborn, sowie die Hallenbäder am Toeppersee in Rheinhausen und an der Memelstraße in Neudorf bleiben vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 1. Januar 2022 geschlossen. 

Die Schließung des Allwetterbades verlängert sich wegen Wartungsarbeiten bis zum 9. Januar 2022.

 

Sportgutschein für Duisburger Erstklässler


Mit der Aktion möchten die Stadt Duisburg und der Stadtsportbund Duisburg den Duisburger Erstklässlern einen vereinfachten Zugang zu Bewegung, Spiel und Spaß in den Duisburger Vereinen ermöglichen. Unterstützt durch die Sparkasse Duisburg, die Novitas BKK, die GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH und dem Helios Klinikum Duisburg ist es möglich, jedem Kind (das noch nicht Mitglied in einem Sportverein ist) zur Ersteinschulung in Duisburg eine Jahresmitgliedschaft in einem teilnehmenden Duisburger Sportverein anzubieten.
Die Gutscheine erhalten die Erstklässler bzw. deren Eltern zur Einschulung oder zum ersten Elternabend über die Grundschulen. Der Sportgutschein kann in der Regel bis zum letzten Tag vor den Sommerferien im Folgejahr in einem teilnehmenden Sportverein eingelöst werden.

Infos unter: https://www.ssb-duisburg.de/handlungsfelder/sportgutschein

Änderung der CoronaSchVO ab 24.11.2021

Seit Mittwoch, 24.11.2021 gilt in den von DuisburgSport betriebenen Bädern die 2G Regel.

Der Eintritt, auch für schon vorher erworbene Tickets, ist ausschließlich Gästen ab einem Alter von 16 Jahren mit gültigem Impf- oder Genesungsnachweis in Verbindung mit einem Ausweispapier möglich.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren sind von der Beschränkung auf 2G ausgenommen. 

 

Für Tickets, die max. 3 Tage vor Mittwoch, 24.11.2021 gekauft wurden und wegen fehlender 2G Nachweise nicht genutzt werden können, wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neue Sportförderrichtlinien in Kraft

Die Stadt Duisburg unterstützt finanziell den Breiten- und Leistungssport, die Arbeit der Vereine sowie Sportveranstaltungen. Bisher regelten vier unterschiedliche, nicht mehr zeitgemäße und praxisbezogene Richtlinien die Antragsverfahren. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 27. September 2021 der von DuisburgSport entwickelten Reformierung zugestimmt. Zur besseren Übersicht und einfacheren Handhabung gilt seit dem 1. November 2021 nur noch eine Sportförderrichtlinie für sämtliche Bereiche. Sie enthält einige gravierende Neuerungen, die für die Vereine etliche Vorteile und Verbesserungen mit sich bringen.

Mehr Informationen finden Sie hier: Sportförderrichtlinien