Regattabahn Laufstrecke: Teilsperrung wegen Bauarbeiten

Im Rahmen von Bauarbeiten am Bundes- und Landesleistungszentrum (BLZ) Kanurennsport ist die beleuchtete Laufstrecke um die Regattabahn in einem Teilbereich zur Zeit nur eingeschränkt nutzbar. Aufgrund von Rohrleitungs- und Tiefbauarbeiten muss der Abschnitt zwischen dem Amateur-Schwimm-Club Duisburg (ASCD) und dem BLZ am Donnerstag, 2. und Freitag, 3. November, jeweils von 7 bis 18 Uhr gesperrt werden. Läufer und Spaziergänger können den Bereich dann nicht passieren. Als Umgehung bietet sich die Masurenallee zwischen dem VfL Wedau und der Kruppstraße an.