Schwimm- und Aquafitnesskurse im Rhein-Ruhr-Bad

Im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn starten im September zahlreiche neue Kurse. Die Kurse „Aquapower“, „Aqua Rücken Fit“, „Aquacircuit“, „Aquamix“ und „Wassergymnastik“ beginnen zwischen dem 21. und 26. September und haben jeweils zehn Trainingseinheiten zum Preis von 80 Euro und zwölf Einheiten für 96 Euro. Des Weiteren werden auch zwei Präventionskurse „Aquafitness Aktiv“ für 120 Euro durchgeführt, die mit bis zu 80 Prozent von Krankenkassen bezuschusst werden.

Anfänger- und Aufbauschwimmkurse starten ebenfalls vom 21. bis 25. September. Diese haben alle sieben, acht oder zwölf Einheiten und kosten 49 Euro, 56 Euro oder 84 Euro.

Anmeldungen sind ab sofort montags bis freitags von 8 bis 21.30 Uhr nur im Rhein-Ruhr-Bad möglich.

Hier geht es zur Kursübersicht!

Ferientarif für Kinder und Jugendliche

Während der Ferien schwimmen Kinder und Jugendliche im Rhein-Ruhr-Bad besonders günstig!

Von 10:00 bis 14:00 Uhr: 4 Std.-Karte für 2,00 € statt 3,50 €

Rhein-Ruhr-Bad: Wiedereröffnung der Gastronomie

Nachdem der ehemalige Pächter den Betrieb der Gastronomie im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn aufgegeben hatte, mussten die Badegäste dort einige Zeit auf ein gastronomisches Angebot verzichten. DuisburgSport freut sich, dass nun mit streetkitchen-catering ein neuer Betreiber gefunden werden konnte, der den Besucherinnen und Besuchern ab Donnerstag, 20. Juli, 10 Uhr wieder Speisen und Getränke anbietet. Der neue Gastronom freut sich auf seine Gäste.

Hallenbad Toeppersee öffnet wieder

DuisburgSport eröffnet ab Dienstag, 18. Juli, das Hallenbad Toeppersee an der Bergheimer Straße 101 in Rheinhausen wieder für alle Besucherinnen und Besucher. Bei der Grundreinigung wurden erhebliche Schäden an den Bodenfliesen im Becken entdeckt. Nach der aufwändigen Reparatur öffnet das Bad nun wieder zu den üblichen Öffnungszeiten.

Duisburger Ferien-Badepass ab sofort erhältlich

Plakat 2017 Der von DuisburgSport angebotene Ferien-Badepass 2017 ist ab sofort erhältlich. Mit ihm können Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren während der Sommerferien einmal täglich ein städtisches bzw. verpachtetes Bad ihrer Wahl besuchen. Beteiligt sind das Allwetterbad Walsum, das Rhein-Ruhr-Bad Hamborn, die Freibäder Homberg und Wolfsee sowie die Hallenbäder Neudorf, Toeppersee und Neuenkamp. Der Pass ist ab sofort für 20 Euro in diesen Bädern erhältlich.